Center Parcs „Les Trois Forets“


1 Dez 2017

Ihr Lieben, heute erzähle ich Euch von meinem Kurzurlaub im wunderschönen Frankreich, im Rahmen der Pressereise mit Center Parcs. 😃

Der Hauptgrund für diese Einladung war die Vorstellung der neuen Exklusiv- und Themenhäuser, die neu im Park angelegt wurden. Wie Ihr ja vielleicht auf Instagram mitbekommen habt, hat die liebe Julia mich begleitet, da mein Freund leider verhindert war. Bei unserer Ankunft am Freitag wurde uns unser Haus zugeteilt und wir sind direkt vom Check-In zum Haus gefahren und konnten vor der Haustür unsere Autos ausladen.

Wie Ihr euch sicher denken könnt, sah das aus als würden wir für mehrere Wochen verreisen. 😀 Wir haben für die drei Nächte ein „Exklusiv-Cottage“ bekommen und es war wirklich der Wahnsinn.😱😍

Das Haus hatte drei Schlafzimmer, einen großen Wohnraum mit Küche und Kamin sowie zwei Bäder. Eines der Bäder war mit einem Doppel-Whirlpool, Sauna und einer Regendusche mit integriertem Dampfbad ausgestattet. Die komplette Einrichtung im Haus war sehr stilvoll und wir haben uns direkt wohl gefühlt.

Zu dem Haus gehörte unter anderem ein Golfcar (Autos im Park sind eher unerwünscht, Parkplätze stehen an den jeweiligen Häusern zur Verfügung) womit man sich frei im Park bewegen und zu den verschiedenen Attraktionen hinfahren kann. Das Konzept von Center Parcs ist darauf ausgelegt, dass man sich selbst verpflegt oder in den vorhandenen Restaurants ( Italiener, Steakhouse, Buffet-Restaurant, Schnellrestaurant, Creperie) seine Mahlzeiten einnimmt.

Was mir besonders gut gefallen hat war der Frühstücksservice. Man bekam jeden Morgen frische Brötchen, Baguette und Croissants zum Haus geliefert und konnte so entspannt in den Tag starten.

Neben den Exklusiv-Cottages wurden uns in einer speziellen Parkführung die anderen, neuen Kategorien der Häuser vorgestellt. Man kann wählen zwischen:

  • Themenhaus Prinzessin/Ritter
  • Themenhaus Waldtiere
  • Themenhaus Abenteuer

Jedes der Häuser ist für bestimmte Altersgruppen der Kinder gedacht und mir wurde von der Parkleitung empfohlen am besten die Buchung mit der Hotline zusammen zu machen, da man dort direkt beraten wird und somit der Aufenthalt an die Bedürfnisse angepasst werden kann. Zudem sollte man bedenken, dass der Park sehr weitläufig ist und je nach Hauskategorie schon eine Weile bis zum Zentrum mit dem Golfcar fahren muss. Aber auf all das werdet Ihr bei der Buchung am Telefon hingewiesen.😊

Der 435 Hektar große Park bietet ausserdem u.a:

  • Das Schwimmbad „Aqua Mundo“ mit vielen verschiedenen Rutschen, einer Wildwasserbahn, einem Wellenbad und und und. 🙂
  • Einen Kinderbauernhof mit vielen verschiedenen Tieren wo auch u.a Pony-Reiten angeboten wird.
  • Das sogenannte ZEPlace mit u.a einem Escape Room
  • Zur Weihnachtszeit das „Winterwonderland“ mit toller Beleuchtung 🎅🏻❄️

Das war nur ein Bruchteil von dem, was man dort erleben kann und wir konnten in der kurzen Zeit gar nicht alles erkunden. Was noch für die Erwachsenen interessant sein dürfte, ist das neue Deep Nature Spa was derzeit neben dem Aqua Mundo gebaut wird und im Jahr 2018 fertig gestellt werden soll. Das Spa wird sich auf 1600 Quadratmeter belaufen und soll laut Parkleitung mit mehreren Saunen, Dampfbädern, Hydrojet-Wannen usw. ausgestattet sein. Dazu kann ich allerdings kein Feedback geben, da es sich noch im Bau befindet.

Mein Fazit:

Ich finde an sich ist das Konzept von Center Parcs besonders für Familien- oder Gruppenreisen zu empfehlen. Da Maja und Lilly noch sehr jung sind, war es für uns einfach noch zu früh und wir konnten viele der angebotenen Aktivitäten natürlich nicht ausführen. Ein weiterer Punkt ist die Weitläufigkeit.

Für uns im Winter mit Baby natürlich eher unpraktisch, dafür aber sicherlich in den Sommermonaten ein Traum, da die Landschaft einfach wunderschön ist und weitere Wege dann ja auch kein großes Problem darstellen sollten.😓

Ich bin ehrlich gesagt eher der „Hoteltyp“ und lasse mich im Urlaub gern von vorne bis hinten verwöhnen, bin aber sehr dankbar, dass ich den Park kennenlernen und vor allem dieses wunderschöne Haus für drei Tage genießen konnte.❤️

Bis dahin,
Eure Kathi💋